Gesellschaft

Verlorene Generation?

Wie die Coronapandemie Schülerinnen und Schüler auf der ganzen Welt trifft.

Beiträge von: Mathias Birsens, Julius von Freytag-Loringhoven, Siegfried Herzog, Carsten Klein und Frank Hoffmann, Cecilia Kok, Johanna Rudorf, Raimar Wagner und Cristina Lupu

In Deutschland wurde während der Lockdowns viel über die mangelnde Digitalisierung von Schulen geschimpft. Doch wie sieht Onlineunterricht in Schwellenländern aus, in denen weniger als die Hälfte der Menschen überhaupt ein Smartphone besitzt? Welche teils katastrophalen Auswirkungen die Corona-Pandemie auf die Bildung weltweit hatte, zeigen Berichte aus einigen Länderbüros der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.

Klicken Sie auf die Hotspots für mehr Informationen

Illustration: freevectormaps.com